top of page
Brennessel Tinktur

Brennessel Tinktur

Anwendung:

Ausleitung und Entgiftung über die Niere,hilft bei Stoffwechselkrankheiten wie Rheuma, Gicht, Allergien, nesselsuchtartigen Hautkrankheiten, bei entzündlichen Erkrankungen der Harnwege, Blutarmut, Erschöpfungszustände, Frühjahrsmüdigkeit

 

  • Wirkungen:

    Diuretisch

  • Inhaltsstoffe:

    Hoher Chlorophyllgehalt, Mineralstoffe sowie Kieselsäure, Kalium, Eisen, Histamin, Serotonin, Cholin

  • Dosierung:

    1—3-mal täglich 2—5 Tropfen einnehmen.

    Halten Sie sich an die verschriebene Dosierung und holen Sie bei Bedarf medizinischen Rat ein.

    Die Wirkkräfte entfalten sich am besten, wenn die Tropfen in etwas Wasser ge­geben, eine Weile im Mund behalten werden. Auch können die Tropfen direkt auf die Zunge geben werden. Dies wird vor allem im Akutfall empfohlen.

  • Inhalt:

    Brennessel, Alkohol 40 %

    30 ml

  • Wichtige Information

    Bisherige Erfahrungen zeigen, dass Tinkturen problemlos mit schulmedizinischen, homöopathischen und komplementär­medi­zinischen Heilmitteln kombiniert werden können. Holen Sie trotzdem medizinischen Rat ein, wenn Sie an Krankheiten leiden, Allergien haben oder weitere – auch selbstgekaufte – Arzneimittel ein­nehmen. 

CHF 16.50Preis
bottom of page